Funkrufname: Christophorus 9

Christophorus 9 ist der NAH mit den meisten Einsätzen in Österreich. Der Helikopter aus Wien war bis 4.4.2017 am alten Flugfeld Aspern stationiert (jetzt Seestadt). Seit 5. April 2017 befindet sich der Stützpunkt am Dach des ÖAMTC Hauptquartieres im 3.Bezirk. Von dort aus fliegt C9 Notarzteinsätze in Niederösterreich und Wien. Die Flugretter sind Hauptberuflich bei der Wiener Rettung MA 70 angestellt.

Stationsinformation:

Betreiber: Christophorus Flugrettungsverein (CFV)
Basisstandort: 3.Bezirk Landstraße / Wien
ICAO Code: LOBF
In Betrieb seit: 01.04.2004
Stationsbetrieb:
stationsbetrieb

Führungscrew:

Standortleiter: Cpt. Robert Holzinger
Leitender Notarzt: Dr. Herbert Heissenberger
Leitender Flugrettungssanitäter: Georg Schrattenbacher

Einsatzdaten:

Heute im Einsatz von 6:00 bis 18:44


Dienstbereitschaft: Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
Durchschnittliche Einsätze: 3-4 pro Tag
Bergeart: Landung notwendig, kein Tau oder Winde
Disponent: 144 Notruf Niederösterreich / Leitstelle Wien
Einsatzstatistik:

Eingesetzter Hubschrauber:

Type: Airbus Helicopters H135 (EC135 T2/T2+/T3)
Reg.Nr.: variabel

Einsatzradius ( durchschnittliche Angaben ):

Kontakt:

Christophorus 9

Baumgasse 129
A-1030 Wien

Medienanfragen:
+ 43 (0)1 711 99 21218
Allgemeine Anfragen:
+ 43 (0)1 711 99 37051

christophorus9@oeamtc.at

Links: